Willkommen...

Award 2020

Die Schweizerische Stiftung für Tuberkulose-Forschung schreibt den 19. SwissTB Award im Wert von CHF 10'000. Arbeiten können bis 31.12.2019  online über das swissTB webseite eingereicht werden.

Sende deine Arbeit ein

Aktuelles

Swiss TB Award 2019

Die Schweizerische Stiftung für Tuberkuloseforschung vergibt seit 2002 jedes Jahr den mit CHF 10'000 dotierten Swiss TB Award für herausragende Arbeiten von Schweizer Forschenden. Die diesjährigen Preisträgerinnen sind Frau Kathrin Zürcher und Frau Marie Ballif vom ISPM in Bern mit ihrer soeben in der Zeitschrift Lancet publizierten wichtigen Arbeit über die Bedeutung einer korrektiven Testung der Tuberkuloseerreger auf Medikamentenresistenz auf die Behandlungsergebnisse. Dies hat insbesondere bei mehrfachresistenten (MDR) oder gänzlich resistenten (XDR) Tuberkulosekranken einen entscheidenden Einfluss auf ihr Überleben. - Weiterlesen

swissTB award 2018

Gleich zwei Forschungsarbeiten werden mit dem swissTB-Award 2018 der Schweizerischen Stiftung für Tuberkulose-Forschung ausgezeichnet: Dr. Andrej Trauner vom Swiss TPH hat untersucht, weshalb nur Kombinationstherapien bei Tuberkulose wirksam sind. Dr. Anna Rominski vom Institut für Medizinische Mikrobiologie der Universität Zürich hat sich mit dem Mycobacterium abscessus und dessen hochgradiger natürlicher Antibiotikaresistenz beschäftigt. - Weiterlesen

Spezialpreis swissTB award 2017

Kathrin Zürcher erhält für Ihre Erforschung der Zusammenhänge zwischen der Tuberkulose-Sterblichkeit und den Wohn- und Lebensbedingungen in der Stadt Bern zwischen 1856 und 1950 einen Spezialpreis in der Höhe von CHF 1000. - Weiterlesen