Ausschreibung

Seit 2002 vergibt SwissTB alljährlich den SwissTB-Award in der Höhe von CHF 10'000. Mit dem Preis werden herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Tuberkulose-Forschung ausgezeichnet.

Die Forschungsarbeiten müssen dabei mehrheitlich in der Schweiz stattgefunden haben. Die Bekanntgabe des Gewinners/der Gewinnerin findet jeweils am Welt-Tuberkulose-Tag von Ende März statt. Alle Aspekte der Forschung, vom Labor bis zur Klinik, sind willkommen.Die eingereichten Arbeiten müssen im Jahr 2018 angenommen oder publiziert worden sein.

  • Die Arbeit muss zum grössten Teil in der Schweiz durchgeführt worden sein.
  • Der Preis geht an den Erstautor.
  • Preisträger der vergangenen drei Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Einsendeschluss ist der 31.12.2018

Ausschreibung als PDF

Sende deine Arbeit ein