Spenden

Ihre Spende an swissTB hilft verschiedenen Tuberkulose-Forschungsteams , jenes Know-how zu entwickeln, mit dem hoffentlich eine der schlimmsten Plagen der Menschheit ausgerottet werden kann. Der Kampf gegen die Tuberkulose stellt eine ganz wichtige Hilfe für die Entwicklungsländer dar und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum Ausgleich des Nord-Süd-Gefälles.

Die Spenden kommen direkt Schweizer Tuberkulose-Forschern zugute, entweder in Form von Forschungsbeiträgen für ausgewählte wissenschaftliche Forschungsprojekte oder in Form des swissTB-Awards. Die  Auswahl der Forschungsprojekte und die Vergabe des Preises wird von wissenschaftlichen Experten aufgrund des wissenschaftlichen Gehaltes und der Bedeutung der Arbeit vorgenommen.

Ein detaillierter Bericht über die durch die SwissTB Stiftung erzielten Fortschritte, alle Mitarbeiter und die wichtigsten Sponsoren wird auf dieser Web-Site publiziert. Eine entsprechende Informationsbroschüre ist in Bearbeitung.

Spenden sind  im Allgemeinen steuerfrei. Bitte überweisen Sie diese auf folgendes Konto:
IBAN CH630024024051706901D
BIC UBSWCHZH80A
UBS, 1227 Carouge